Az. Agr. F.lli FRACCAROLI - LUGANA DOC 0,75-1,5 l

Eingebettet im Grün des Landstrichs Lugana am südlichen Ende des Gardasees liegt das Weingut F.lli Fraccaroli, das 1912 gegründet wurde und nach fünf Generationen weiterhin im Familienbesitz ist. Seit den Anfängen hat die Familie Fraccaroli dem Weinanbau den Vorrang eingeräumt und das Terrain der Weinberge sorgfältig ausgewählt. Zu Beginn erstreckte sich der Besitz über 5 Hektar; heute sind es ca. 50 ha., auf denen in erster Linie die Turbiana-Rebsorte angebaut wird.
Seit ca. 10 Jahren verfolgt das Weingut ein Programm zur technologischen Erneuerung, um zum einen die Qualität des in Flaschen abgefüllten Weins entscheidend zu verbessern – stets unter Berücksichtigung traditioneller Verfahren – und zum anderen die ernährungs- und gesundheitlichen Aspekte zu vertiefen. Luciano und Luigi Fraccaroli dachten hierbei insbesondere an die eingeschränkte Verwendung von Schwefelsäureanhydrid und den Verzicht auf chemische Hilfsstoffe für die Stabilisierung der Weine.

FRACCAROLI bietet vier verschiedene LUGANA-Qualitätsstufen an:
"PANSERE" LUGANA DOC
"CAMPO SERÀ" LUGANA DOC SUPERIORE
"1912 RISERVA" LUGANA DOC
"BAZZOLA" LUGANA DOC in der 1,5 l GASTRO-Flasche.

Individuelle Etikettengestaltung nach Kundenwunsch

Lugana in der 1,5 l Flasche? Trotz der riesengroßen Nachfrage wurden diese Flaschen mit den verschiedenen Etiketten-Varianten mit dem Jahrgang 2015 nicht produziert.
Mit dem neuen Jahrgang 2016 steht die 1,5 l Flasche BAZZOLA LUGANA DOC für die Gastronomie wieder zur Verfügung.

Die Etikettenvarianten der 0,75 und 1,5 Flaschen

FRACCAROLI bietet den langjährigen Stamm-Kunden eine Alternative:
Einen „VINO BIANCO“, der auf 100 % TREBBIANO basiert. Es ist exakt der gleiche Wein, den Sie bisher als LUGANA kennengelernt haben. Es sind dieselben Rebstöcke vom selben Weingut FRACCAROLI, dieselben Weinberge in der Region südlich des Gardasees, dieselben Anbau- und Ausbaumethoden. Derselbe Weinkeller und derselbe Önologe. Alles ist identisch – nur seitens der Gesetzgebung darf dieser Wein nicht als LUGANA DOC benannt werden.
Machen Sie die „Probe aufs Exempel“ und probieren Sie bitte diesen Wein. Wir schicken Ihnen gerne entsprechende Musterflaschen. Sie werden positiv überrascht sein. Außerdem bringt diese Änderung einen enormen Vorteil mit sich – dieser VINO BIANCO – Trebbiano - ist wesentlich preisgünstiger und bietet Ihnen dadurch einen großen Kalkulationsvorteil.

Die neuen Flaschenpräsentationen von FRACCAROLI

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren